Home > Wunderwerk Künstler > andercover-design
Der Warenkorb
ist leer

 

Nachdem sie eine Zeit lang gemeinsam Möbel restauriert hatten, gründeten 2010 Rike Staar und Manfred Weichert "andercover", ursprünglich mit der Intention, durch Umbau ausgedienten 50er-Jahre-Möbeln eine neue Funktion zu geben und sie dadurch vor der Vernichtung zu bewahren. So wurde z.b. aus einem Küchen-Buffet das "Büffero", ein kompaktes Home-Office mit Laptop-Auszug, oder aus zwei identischen Nachttischen die "Nachtbar", ein kleiner Barschrank.

Mit der Zeit erweiterten sie ihr Spektrum, verwenden neben Altmöbeln auch Holzreste und Produktionsreste von Schreinereien und Messebauern sowie ausgediente Alltagsgegenstände, um sie in neuem Kontext wieder in den Alltag zu integrieren.

UPCYCLING - DAHINTER STECKT IMMER EINE GUTE IDEE! WUNDERWERKE unterstützt Artists for Kids