Home > AGBs
Der Warenkorb
ist leer

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma WUNDERWERKE

Die Firma WUNDERWERKE (im Folgenden "WUNDERWERKE") betreibt ein Internet-Forum, das den Vertrieb und den Erwerb von individuell hergestellten Waren ermöglicht. Mit der Nutzung der Webseite wunderwerke.info akzeptieren Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") und schließen einen Vertrag über die Nutzung der über wunderwerke.info angebotenen Leistungen, Angebote und Service.

§1 Geltung  und Begriffsdefinitionen

(1)Diese AGBs sind Grundlage für das Verhältnis zwischen WUNDERWERKE und den natürlichen und juristischen Personen ("Nutzer" oder "Verbraucher"; "Käufer oder "Verkäufer"), welche Angebote und Service von WUNDERWERKE nutzen und in Anspruch nehmen. Diese AGBs gelten ab dem Zeitpunkt der Registrierung, spätestens jedoch zum Zeitpunkt des Zustandeskommens eines Vertrages zwischen WUNDERWERKE und dem jeweiligen Nutzer. Durch das Anklicken des Zustimmungsbuttons akzeptieren Sie die AGBs und schließen auf dieser Basis einen Vertrag mit WUNDERWERKE.
Die nachfolgenden AGBs finden entsprechende Anwendung auf alle Vertragsverhältnisse zwischen WUNDERWERKE und einem Verbraucher, wie aber nicht abschließend auf alle Lieferungen zwischen WUNDERWERKE und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Die Zustimmung zu dem Nutzungsvertrag oder den AGB können Sie schriftlich widerrufen oder kündigen.
(2) "Verbraucher" im Sinne dieser AGBs ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
(3) Minderjährige sind von der eigenständigen Nutzung der Angebote und Service von WUNDERWERKE ausgeschlossen. Eine Registrierung ist Minderjährigen untersagt.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop, unsere Werkstatt, sowie die Werkschau jeweils unter http://www.wunderwerke.info.
Es ist verboten, Artikel anzubieten, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen.
Der Nutzer stellt WUNDERWERKE von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber WUNDERWERKE wegen Verletzung ihrer Rechte gegenüber WUNDERWERKE durch von einem Nutzer eingestellter Angebote und Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung von WUNDERWERKE gelten machen. Kosten für in diesem Zusammenhang notwendige Rechtsverteidigung, einschließlich aller Anwalts- und Gerichtskosten, trägt der jeweilige Nutzer.
Dies gilt nicht, sofern der Nutzer die Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.
(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
wunderwerke.info    
Katja Doubek
Lucile Grahn Strasse 43
D-81675 München
Registergericht Amtsgericht München
zustande.
(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons "in den Warenkorb"
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons "zur Kasse"
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.
Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen "Zurück"-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail ("Auftragsbestätigung"). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. Der so zustande gekommene Kaufvertrag ist bindend und verpflichtet Sie zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises.
(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1)Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile, sowie - wenn nicht anders im begleitenden Text vermerkt - die Versandkosten innerhalb Deutschlands. Für die Versandkosten in das Ausland gelten gesonderte Bestimmungen (§4)
(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Bankeinzug, Paypal oder Überweisung.

(3) Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung von Ihrem Girokonto ca. 2 Bankarbeitstage nach dem Rechnungsdatum. Ist der Einzug des fälligen Kaufpreises nicht möglich, erhebt die Bank eine zusätzliche Gebühr. Diese stellen wir Ihnen in Rechnung.  Wir behalten uns vor, in einem solchen Fall von dem geschlossenen Vertrag innerhalb einer einwöchigen Frist zurückzutreten, sofern der fällige Kaufpreis zuzüglich zu der durch die Bank erhobene Gebühr nicht innerhalb dieser Frist beglichen wird. Sie sind verpflichtet, uns in einem solchen Fall schriftlich in Form einer E-Mail über die Anweisung des fälligen Betrages zu informieren.
(4) Das Anbieten im WUNDERWERKSHOP ist kostenos. Bei Verkauf eines oder mehrerer Artikel/s im WUNDERWERKSHOP berechnet WUNDERWERKE nach Abzug der Versandkosten eine Provision in Höhe von 30%. Das Ausstellen von Kunstwerken in der WUNDERWERKSCHAU ist gebührenfrei.Künstler haben die Möglichkeit, beliebig viele Werke mittels des dafür vorgesehenen Formulars in der WUNDERWERKSCHAU hochzuladen. WUNDERWERKE zeigt das jeweilige Oeuvre in den entsprechenden Rubriken und garantiert durch sorgfältiges Arrangement und gezielten Wechsel der Bilder eine optimale Präsentation. Bei Verkauf eines Kunstwerkes erhebt WUNDERWERKE nach Abzug der Versandkosten eine Provision in Höhe von 30%. Wir bitten alle Künstler und Anbieter bei der Preiskalkulation zu bedenken, dass der Versand der Kunstwerke und Artikel im Preis inbegriffen und gesondert auszuweisen ist. Die Versandkosten werden VOR der Berechnung der Provision abgezogen. Anbieter und Künstler erhalten den verbleibenden Betrag jeweils zum 1. und 15. des Folgemonats NACH Ablauf der 14tägigen Rückgabefrist.

Für das Erstellen eines Kostenvoranschlages für Arbeiten der WUNDERWERKSTATT berechnet WUNDERWERKE 10 Euro Gebühr, die per Lastschrift eingezogen wird. Weitere Details entnehmen Sie den Formularen für Shop, Werkstatt und Werkschau. Verkäufer mit Sitz in Deutschland können alle Gebühren über das elektronische Lastschriftverfahren, Überweisung/Vorkasse und PayPal bezahlen. Verkäufer, die ihren Sitz nicht in Deutschland haben, können die Gebühren über PayPal bezahlen

*sobald verfügbar
(5) Die Abrechnung der für Verkäufer fälligen Gebühren erfolgt unter Berücksichtigung des Widerrufsrechts immer zum 1. und 15. des jeweiligen Folgemonats. Es ist Käufern und Verkäufern untersagt, die Gebührenregelung von WUNDERWERKE zu unterlaufen oder umgehen.
(6) Sollte ein Käufer binnen sieben Tagen nach Bestätigung seiner Bestellung den fällig gewordenen Kaufpreis nicht gezahlt haben, behält sich WUNDERWERKE rechtliche Schritte vor.
(7) Wird ein Kauf/ Verkauf annulliert berechnet WUNDERWERKE keine Provision für den jeweiligen Kauf/ Verkauf.

§4 Lieferung

(1)Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel versandfertig.
(2) Die Lieferung erfolgt auf dem schnellsten Weg, wie angegeben nach Eingang des Kaufpreises, an die von Ihnen gewünschte Adresse.
(3) Die Versandkosten sind - wenn im begleitenden Text nicht anders angegeben -  in den Preisen inbegriffen, sofern es das Versandgebiet die  Bundesrepublik Deutschland ist.
(4)Für Lieferungen aus dem Ausland oder in das Ausland werden die jeweiligen anfallenden Liefer-/ Versandkosten zuzüglich berechnet, fällig und zahlbar.

(5)

Wunderwerke bittet Sie, Pakete mit offensichtliche Transportschäden nicht anzunehmen und umgehend beim Zusteller und bei Wunderwerke zu melden. Die Meldung hat keinerlei Auswirkungen auf Ihre Gewährleistungsrechte, erleichtert es aber Wunderwerke, die eigenen und Ansprüche des Herstellers  gegenüber dem Zusteller durchzusetzen.

Nicht angenommene und nicht abgeholte Pakete

Wunderwerke ist berechtigt, für nicht angenommene und nicht abgeholte Pakete 15,- € für die entstandenen Kosten (z.B. für Verpackung, Fracht) zu berechnen. Dies gilt nicht, wenn Sie uns gegenüber nachweisen, dass uns keine oder lediglich geringere Kosten entstanden sind.

§5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt Eigentum des Herstellers bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises.

§6 Widerrufsrecht

(1) Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen (Billigungsfrist) ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Kaufvertrag wird durch Ihre Billigung ab Erhalt der Ware wirksam. Senden Sie die Ware nicht innerhalb der Billigungsfrist zurück oder informieren uns anderslautend, gilt die Billigung als erteilt.
Der Widerruf ist zu richten an:
WUNDERWERKE
c/o Cornelia Grüter
Weitzbachstr. 8

65207 Wiesbaden


Oder an: E-Mail: kontakt (at) wunderwerke.info
(2) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
(3) Das Widerrufs- und Rückgaberecht besteht entsprechend § 312/Absatz 4 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung der Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Bitte beachten Sie:
Wenn der Vertrag ausdrücklich von Seiten des Käufers/Bestellers als vollständig erfüllt gilt, erlischt vorzeitig das Widerrufsrecht, bevor es vom Käufer/Besteller ausgeübt wurde.

§10 Kundendienst

Unser BACKOFFICE WUNDERWERKE steht Ihnen für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter
Telefon: +49 (0) 6122 72 78 791
oder E-Mail: kontakt (at) wunderwerke.info

zur Verfügung.

§ 11 Urheberregelung

Für alle Angebote von WUNDERWERKE gilt das Urhebergesetz. Jedes Werk für sich ist nach § 2 Urhebergesetz geschützt. Ein Vervielfältigungsrecht steht alleine dem Urheber des jeweiligen Werks oder solchen Personen, die ausdrücklich durch den Urheber bevollmächtigt werden, zu. Jede nicht autorisierte Vervielfältigung und Vertrieb solcher Kopien wird unter Strafe gestellt und verfolgt.

§12 Inhaltskontrolle

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt WUNDERWERKE  keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wenn Sie einen Link mit rechts- oder sittenwidrigen Inhalten entdecken, senden Sie bitte eine e-mail an kontakt@wunderwerke.info

§13 Datenschutzhinweis

Basis für unsere Datenschutzpraxis sind die geltenden Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG). Wir nutzen die personenbezogenen Daten zur Pflege der Kundenbeziehungen und zur Auftragsabwicklung.

 

§ 14  Haftung

Wunderwerke stellt Käufern und Verkäufern das Portal bezüglich Funktion und Gestaltung zur Verfügung, wie die Technik des Systems es ermöglicht. Höhere Gewalt oder Wartungsarbeiten können Störungen und Verzögerungen verursachen, für die und deren Folgen Wunderwerke nicht haftet. Das gilt auch dann, wenn durch genannte Zwischenfälle Verhandlungen unterbrochen werden oder Geschäfte/Vereinbarungen/Verträge nicht oder verspätet zustande kommen.



§ 15 Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

UPCYCLING - DAHINTER STECKT IMMER EINE GUTE IDEE! WUNDERWERKE unterstützt Artists for Kids